+++ NEU - bei K+R !!! Förderpflege bis 1.230,- Euro - OHNE Gesundheitsprüfung !!! +++

Sehen Sie hier was TOP-PFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNGEN leisten (können), z.B. unser

SPEZIAL-TARIF "Förderpflege ohne Gesundheitsprüfung"

mit folgenden Leistungen:

• Pflegegrad 1 --> bis 185 Euro !

• Pflegegrad 2 --> bis 308 Euro !

• Pflegegrad 3 --> bis 615 Euro !

• Pflegegrad 4 --> bis 923 Euro !

• Pflegegrad 5 --> bis 1.230 Euro ! *

[ * Die angegebenen max.Werte sind abhängig vom Eintrittsalter der Versicherten Person sowie der jeweils gültigen Überschussbeteilung des Unternehmens und insofern nur gültig mit dem verifizierten persönlichen Angebot ! ]

Einfach TOP -- einfach *K+R VersicherungsExperten-Team* !!!

>>> Nachfolgend ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN und Ihre Tarif-ANFORDERUNG abrufen !

ANFRAGE

+++ Neu heute schon mit nur (ab) 5,- Beitrag Ihre künftige PFLEGE-ABSICHERUNG zugänglich halten ! +++

Mit AXA *VIAlife*-Neutarif-Optionsabsicherung ...

schon ab nur 5,-/mtl. *SICHER-FÜR-DIE-ZUKUNFT*und einem dann auch später abgeschlossenen PFLEGE-Tagegeld-Tarif (bei AXA) gestellt !

---- [ HIER die Schnell-Übersicht des tollen Leistungsspektrums ] ----

# Gesundheitszustand im status quo gesichert, d.h. Sicherung des aktuellen Gesundheitszustands über Jahrzehnte für den einfachen Einstieg in die private Krankenvoll- und Zusatzversicherung.

# Keine erneute Gesundheitsprüfung (bei künftiger Versicherungsschutz-Beantragung von AXA Pflege-Tagegeld-Tarifen) = ist dann ohne (erneute) Gesundheitsprüfung !!

# Abschluss bis zum 55 LJ. (und LZ bis EA 67J.) möglich !!

# An das Leben angelehnte Tarif-Einstieg-Optionsanlässe, d.h. Optionsanlässe orientieren sich an konkreten Lebensereignissen, z.B. Berufseinstieg, 30. oder 40. Geburtstag oder die erste Verbeamtung im öffentlichen Dienst.

# Und noch mehr Optionen für Sie, mit insgesamt 17 verschiedenen Optionsanlässen, von denen bestimmte Optionen sogar mehrfach genutzt werden können.

>>> HIER IHR INDIVIDUELLES ANGEBOT ANFORDERN !

 

+++ Pflegekosten: Der Eigenanteil für die Pflege knackt nun (2021) die 2000 Euro-Marke +++

Lag der Eigenanteil zum 1. Januar 2018 im bundesweiten Durchschnitt noch bei 1.751,19 Euro und stieg somit in den vergangenen drei Jahren um insgesamt 20 Prozent (die Steigerung von 2019 zu 2020 betrug 6,7 Prozent), heißt es im Artikel. ... Zugrunde gelegt wurde eine Auswertung der Pflegedatenbank des PKV-Verbandes der Privaten Krankenversicherungen, in der mehr als 11.000 der insgesamt rund 13.000 vollstationären Pflegeeinrichtungen in Deutschland erfasst sind. ...

[ Quelle: https://www.cash-online.de/versicherungen/2021/kosten-fuer-pflege-eigenanteil-jenseits-der-2000-euro-marke/568360 ]

>>> Hier mehr dazu erfahren !

>>> Deshalb so WICHTIG >>> Gute Pflegeleistungen und Ihr Vermögen sichern !!!

+++ Pflege-AKTUELL 2.2020 +++

Ja, ja, man will ja nicht unken -- aber wir hatten den Braten schon damals gerochen ...
"Pflegestärkungsgesetz"! ... Puuh ... Aber wer sollte da eigentlich gestärkt werden???
>>> Vgl. dazu unseren unten stehenden weiteren Artikel "Quo vadis Pflegeversicherung" (von 2016)
... So wie es heute aussieht -- wenn überhaupt jemand gestärkt werden sollte, dann vielleicht doch eher die Pflegeeinrichtungen ...
An den zu Pflegenden bleiben jedenfalls immer höhere Lasten hängen!!!! ...
>>> s. nachstehenden Artikel!


+++ Schon 2018 fast 3Mio. Menschen allein IN AMBULANTER PFLEGE !!! +++

# Der K+R -TIPP >>> Dringend mal die Differenz zwischen *gut versorgt* und *Ihrem Status-quo* berechnen !!!

ANFRAGE

 

+++ PFLEGE-Aktuell +++

>>> Mehr dazu erfahren >>> DOWNLOAD des ganzen Artikels !

>>> Hier zum Link *PFLEGE-Empfehlungen der Bundesregierung / des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit)*:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/themen/pflege.html

ANFRAGE

 

Pflege-Info 2010

Pflege-Infos von AXA

Pflege-Infos von AXA

+++ Pflege-Zusatz-HIGHLIGHT (2011) +++

... mit nur einer Gesundheitsfrage ...

nämlich nach MS, Alzheimer, Morbus Parkinson und Demenz - und mit Leistungen bereits ab Pflegestufe I !!

[WICHTIG! Selbst bei den genannten Vorerkrankungen kann ggf. Versicherungsschutz dargestellt werden! Für eine positive Entscheidung darf jedoch noch KEINE Pflegestufe beantragt oder vergeben (worden) sein!!]


... und das sind jetzt DIE AKTUELLEN ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN für diesen "Sonder-Tarif - Gruppen-Rahmenvertrag der Sozialverbände":

# Ab Versicherungsbeginnalter 60J. bleibt alles wie gehabt! Nur eine Frage; keine gesonderte Gesundheitsprüfung Versicherungsschutz der Marke "Leicht gemacht !! Einfach BEWÄHRT einfach KLASSE!
# Aber auch für alle jüngeren Jahrgänge können wir, durch die Vielzahl unserer anderen TOP-Tarife, auch bei schwierigeren Fällen (JEDOCH NICHT bei Vorliegen einer der oben genannten Erkrankungen und/oder bei schon bestehendem Bezug oder laufender Beantragung einer EU-Rente!!!) mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einen TOP-Versicherungsschutz bereit stellen!


ANFRAGE

>>> NAVIGATION [K+R intern] >>> Die Navigation zu den Versicherungsarten finden Sie ganz oben! >>>


Liebe *K+R-VersicherungsExperten-Team*-Websiten-Besucher - ja, auch wir bzw. genauer unsere Diensteanbieter, Website-Hoster, Link-Partner usw. verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Seiten stimmen Sie unseren Datenschutz-Gegebenheiten und Bestimmmungen zu. >>> Diese können Sie jederzeit nachlesen unter: K+R Versicherungskontor / Datenschutz.